Szegediner Gulasch Rezept – Das Gulasch mit Sauerkraut

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Waldemar sagt:

    4 stars
    Rezept ist sehr gut. Ich kenne es von meinen Großeltern aus Sudetendeutschland so, dass das Sauerkraut extra zubereitet wird und erst an Tisch mit dem Gulasch vermischt wird. Hat den großen Vorteil, dass jeder das Verhältnis selbst bestimmen oder das Sauerkraut auch weglassen kann. Und: Ich finde es schmeckt vieeeeel besser als zusammen gekochtes Szegediner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Bloggerei.de Blogverzeichnis
Cookie Consent mit Real Cookie Banner