Go Back Email Link
15 Minuten Pfannengericht zum Feierabend
Drucken

15 Minuten Nudel Gemüsepfanne

Ein schnelles Gericht ohne Fleisch
Gericht Hauptgericht
Land & Region Hausmannskost, Vegetarisch
Keyword 15 Minuten, Gemüse, Nudeln, Pfannengericht, Schnelle Küche
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 312kcal

Zutaten

  • 2 Stück Paprika
  • 2 Stück Zucchini
  • 100 g Champignons
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 500 g frische Nudeln nach Wunsch
  • 1 Esslöffel frische Kräuter

Anleitungen

  • Die Pfanne vorheizen und das Nudelwasser zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse waschen und klein schneiden. Die Champignons ebenfalls klein schneiden. In die heiße Pfanne kommt das Olivenöl und die Paprika. Diese für etwa 3 Minuten anbraten. Danach die Champignons dazu geben und ebenfalls mit anbraten.
  • Sobald sich am Pfannenboden bratenrückstände bilden wird das Gemüse mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern gewürzt. Nochmals für etwa 3 Minuten braten lassen. Danach die Kirschtomaten dazu geben und mit der Sahne ablöschen. Die frischen Kräuter und die Lauchzwiebeln dazu geben und aufkochen lassen. Danach nochmals abschmecken.
  • Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  • Sobald die Nudeln gar sind werden sie abgegossen und heiß in die Pfanne gegeben. Alles gut durchrühren und servieren.