Go Back Email Link
Omas weiße Bohnen Eintopf Rezept
Drucken

Weiße Bohnen Eintopf

Ein leckerer Eintopf für die kalte Jahreszeit.
Gericht Eintopf, Hauptgericht, Suppe
Land & Region Deutsche Küche, Hausmannskost
Keyword Bohnen, Eintopf, Omas Küche, Suppe, weiße Bohnen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 125kcal

Zutaten

  • 250 g weiße Bohnen
  • 400 g Kartoffeln geschält
  • 150 g Möhren
  • 150 g Sellerie
  • 100 g Lauch
  • 300 g Speck
  • 1,2 Liter Gemüsefond
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Bohnenkraut
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Piment
  • 1 Stück Lorbeerblatt

Anleitungen

  • Die Bohnen für 24 Stunden in der 4 fachen Menge Wasser einweichen lassen.
  • Von dem Speck die Schwarte abschneiden und Knorpel entfernen. Die Abschnitte in einen extra Topf geben. Den Speck in grobe Würfel schneiden und in einem großen Topf bei mittlerer Hitze auslassen.
  • Das Gemüse und die Zwiebel waschen, schälen und schneiden. Diese Schalen ebenfalls mit in den Topf geben und mit 1,3 Liter Wasser auffüllen. Mit Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Piment würzen, einmal aufkochen und danach den Gemüsefond ziehen lassen.
  • Zu dem angebratene Speck kommen nun die Zwiebeln und der Knoblauch. Beides kurz mit anschwitzen und danach die Sellerie- und die Möhrenwürfel und die eingeweichten Bohne dazu geben. Alles zusammen für 3 bis 4 Minuten anschwitzen.
  • Die geschälten Kartoffeln ebenfalls in Würfel schneiden und mit in den Topf geben. Nun mit dem selbst gekochten Gemüsefond aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Bohnenkraut würzen und für etwa 20 Minuten köcheln lassen. Danach den gewürfelten Lauch dazu geben und weiter kochen lassen, bis die Bohnen weich sind. Das dauert etwa 20 bis 30 Minuten (probieren).
  • Den Eintopf kann man auch sehr gut vorkochen und aufwärmen.