Go Back Email Link
Bagel einfach selber machen
Drucken

Bagels selber backen

Ein leckeres Rezept für diese tollen Kringel.
Gericht Backen, Mehlspeise, Snacks und Knabbereien, Unterwegs
Land & Region Amerikanisch, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 10 Stück
Kalorien 210kcal

Zutaten

  • 500 g Mehl Typ 550
  • 250 ml Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe 7 g entsprechen 25 g Frischhefe
  • 20 g Butter (vegan mit Pflanzenöl)
  • 10 g Salz
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft zum Süßen

Für das Kochwasser

  • 2,5 Liter Wasser
  • 2,5 Esslöffel Zucker

Als Topping nach Wahl

  • 1 Stück Ei als Kleber / zum Überglänzen
  • 1 Esslöffel Sesam hell oder dunkel oder gemischt
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Esslöffel Mohn
  • 1 Esslöffel grobes Salz
  • 1 Esslöffel Kümmel
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne

Anleitungen

  • Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz vermischen und das warme Wasser zugeben (Zimmertemperatur ist ausreichend). Kurz verrühren und die Butter (ebenfalls Zimmertemperatur) und den Agavendicksaft dazu geben. 5 bis 10 Minuten verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  • Den Teig bei Zimmertemperatur zwischen 60 und 90 Minuten aufgehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  • Den Teig portionieren (bei mir waren es etwa 80 Gramm) und zu Kugeln formen (schleifen). Diese dann nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen. Danach mit dem Finger ein Loch in die Mitter formen und mit einem Kochlöffelstiel solange schwingen, bis das Loch etwas größer ist.
  • Die Teiglinge nochmals ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen. Die Bagels in das siedenden, nicht mehr kochende Wasser geben. Wenn sie direkt an der Oberfläche schwimmen sind si optimal.
  • Je nach gewünschter Kruste kann man sie nun im Wasser garen. für mich war 1 Minute optimal. Wer eine dicke Kruste möchte sollte sie etwa 2 Minuten im Wasser sieden lassen. Zur Halbzeit einmal wenden.
  • Danach kurz abtropfen lassen und mit dem Ei bepinseln. Danach mit dem Gewünschten Topping bestreuen oder darin wenden. Auf Backpapier bei 220°C bei Umluft für etwa 15 Minuten backen.
  • Nach dem Backen etwas abkühlen lassen und nach Lust und Laune belegen. Der Klassiker ist Frischkäse mit Salat und Räucherlachs, aber auch gekochter Schinken mit Gurke oder vegetarisch mit Tomate und Mozzarella sind sehr lecker.

Notizen

Falls Du die Bagels lieber vegan magst, dann kannst Du die Butter gegen Olivenöl oder ein anderes pflanzliches Öl austauschen.