Go Back
Drucken

Polenta mit mediterranem Gemüse

Klassisches Rezept für Polenta
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran, Vegetarisch
Keyword Beilage, Gemüse, Maisgrieß, Mediterran, Polenta
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 320kcal

Zutaten

  • 150 g Maisgrieß
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Das mediterrane Gemüse

  • 1 Stück Aubergine
  • 1 Stück Zucchini
  • 2 Stück Paprika
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

Anleitungen

  • Für die Polenta die Gemüsebrühe und die Milch auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Für die Polenta brauchst Du die vierfache Menge an Flüssigkeit im Verhältnis zu der Polenta. Die Polenta auf kleine Hitze stellen und regelmäßig umrühren. Nach Packungsanweisung garen. Die Butter und den Parmesan zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Eine Pfanne für das Gemüse vorheizen. Die Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden und mit Olivenöl in der Pfanne scharf anbraten (zum Schluss würzen). Die gebratene Paprika in eine feuerfeste Form geben. Den Backofen für das Gemüse auf 200° C vorheizen.
  • Die Zucchini und die Aubergine in dicke Scheiben und die Zwiebeln in große Segmente schneiden. Ebenfalls nacheinander in der Pfanne mit Olivenöl anbraten. Auf Wunsch mit Kräutern, Chili und Pfeffer würzen. Den Knoblauch zusammen mit den Zwiebeln braten.
  • Das Gemüse in den Ofen geben und garen. Je weicher das Gemüse sein soll, um so länger braucht es im Backofen. (ca. 10 bis 20 Minuten)